Dominante Videos

Dominante Frauen - Erziehungsvideos

Alle Artikel, die mit "Herrin" markiert sind

Die Maske straff gezurrt und nackt in Hündchenposition, wartet der Lecksklave auf seine Beschäftigung, seiner Herrin und Meisterin dienen zu dürfen. Die harte Herrin kümmert sich nicht um das wertlose Stück Dreck, dass sogleich seine Zunge an ihre Beine schmiegen will. Stattdessen setzt sie ihre spitzhackigen High Heels ein, um dem nackten Köter ein Trampling-Vergnügen zu verpassen, dass er so schnell nicht wieder vergessen wird. Ab geht es auf den Boden, wo er die Domina intensiv zu spüren bekommt...


Die nackten Zehen präsentiert Madame Svea dir direkt in Vollbild. Sie streckt dir ihre Füße in dein Gesicht und will, dass du ihre nackten Sohlen sanft und ausgiebig ableckst. Du stehst auf ihre zarten, weichen Frauenfüße und willst am liebsten auf der Stelle ihre Füße in deinen Mund stecken. Bald ist es vielleicht so weit und du kannst dir die sexy Füße von Madame Svea live in dein Maul stopfen.


Was für ein Loser! Der klappt ja schon nach den ersten Tritten zusammen wie ein Schweizer Taschenmesser. Mannomann. Männer von heute halten auch echt nichts mehr aus. Ihr seid alles ganz schöne Waschlappen, wisst Ihr das? Oder würdest Du meine harten Tritte etwa besser aushalten, ihnen länger standhalten als das Würstchen hier in diesem Clip. So schwer kann das doch nicht sein. Ich bin zierlich, sexy und schlank. Und auch wenn ich mit Anlauf, die Füße voran in Euch reinspringe - reißt Euch mal ein bisschen zusammen! Ihr Mädchen!


Meine hohen Stiefel ziehe ich ganz langsam für Dich aus - damit Du sie anschließend sauber lecken kannst. Danach halte ich Dir meine stinkigen Socken hin - damit Du ihren ranzigen Duft ganz tief inhalieren kannst. Und wenn Du das alles brav gemacht hast, dann darfst Du Dich mit Deiner Zunge um meine nackten Füße kümmern. Lass nichts aus, ich erwarte beim Sauberlecken höchste Konzentration und Bereitschaft von Dir. Vergesse nicht: Du bist mein Sklave. Ich bin Deine Herrin. Und mein Wille ist Gesetz!


Ich weiß genau, was in Deinem Kopf abgeht. Jede Nacht hockst Du vor dem Bildschirm und ziehst Dir Hardcore-Porn rein. In Deinem Kopf spielen sich unbeschreibliche Szenen ab. Wenn Du eine echte Lady wie mich zu Gesicht bekommst, dann kommst Du schon, ohne dass Du auch nur Deinen Schwanz in die Hand genommen hast. Und Deine Ehefrau? Eine abgetakelte Schabracke, die Dich vielleicht ein Mal im Monat über sich rutschen lässt. Im Dunkeln. Decke drüber. Das brauchst Du nicht. Das willst Du nicht. Deshalb: Sieh mich an, hör mir zu, und fange an, Deine Ehefrau zu verachten und zu vergessen. Denn ich werde jetzt in Deinen Kopf sein - und unbeschreibliche Dinge tun.


Es könnte wirklich schlimmer kommen. Oder wärst Du nicht gerne als Sklave der asiatischen, blonden Göttin Miss Vanny angestellt? Würdest Du nicht gerne mit ihr im Bett liegen, während sie nur ihre sexy rosa Unterwäsche anhat - und sonst nichts? Sie würde Dich als menschliches Sitzkissen benutzen. Sie würde Dir ihre geilen Füße barfuß so fest auf Dein Gesicht drücken, dass Dir die Luft wegbleibt. Sie würde Dir ein paar Schläge verpassen, wenn Du ich dagegen wehrst. Aber wenn Du alles gut machen würdest, wer weiß, was sie Dir dann gewehrt?


Zuerst einmal will Herrin Natasha ihren Sklaven mal ein bisschen demütigen und erniedrigen. Dazu stellt sie ihre festen Schuhe auf seinem nackten Oberkörper ab und bürstet sie auf ihm sauber, so dass er den ganzen Dreck abbekommt. Damit aber nicht genug. Jetzt folgt die eigentliche Lektion ihrer Dominanz über diesen Loser. Sie macht ein hartes Trampling auf ihm. Dass er dabei wimmert und stöhnt - umso besser!


Gnadenlos und völlig begeistert davon, wenn sie ihren Sklaven echte Schmerzen zufügen kann: so kennen und lieben wir Herrin Vivienne L'Amour. Wenn Sie mit ihren dreckigen Reitstiefeln auf ihrem Opfer herum trampelt und springt, merkt man richtig, wie viel Spaß sie dabei hat. Ihr Enthusiasmus ist echt, genau wie das Wimmern und Klagen ihres Sklaven. Gib es zu! Genau das macht Dich doch an. Also darf dieser Clip in Deiner Sammlung auf keinen Fall fehlen. Und es bleibt auch nicht nur beim Trampling.


Du wirst Dich mir unterwerfen! Ganz sicher wirst Du das. Ich sage Dir ab jetzt, wo es langgeht. Und ich sage Dir, wem Du nun fortan all Dein Hab und Gut geben wirst: nämlich mir. Und jedes Mal, wenn Du brav tust, was ich von Dir verlange, wirst Du an meinem geilen Arsch riechen dürfen, wie ein räudiger Köter wirst Du daran schnüffeln. Und das ist auch schon alles, was Du bekommst. Aber hey! Schau Dir diesen Prachthintern in engen Lederhosen nur mal an!


In ihrer feinsten Unterwäsche quält und foltert diese nimmersatte Herrin ihren wehrlosen Sklaven. Er liegt gefesselt am Boden und kann überhaupt nichts dagegen tun, als dieses sexy Girl ihm die Luft abdrückt. Sie spielt mit seinem Leben, ein Spiel auf Leben und Tod. Wie gerne wärst Du jetzt wohl an seiner Stelle? Eine super heiße, junge Amazone in Reizwäsche, die Du berühren willst, aber ihr stattdessen nur hilfslos ausgeliefert bist - da geht Dir doch bestimmt schon bei dem Gedanken daran einer ab, stimmt's?


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive