Dominante Videos

Dominante Frauen - Erziehungsvideos

Dieser Sklave ist der größte Witz! Er sieht aus wie ein lächerlicher Hampelmann! Und darüber hinaus ist er auch zu gar nix zu gebrauchen! Nicht einmal als Sklave macht er einen vernünftigen Dienst! Aber das werden wir ihm schon austreiben... Mit Schlägen und Hieben auf sein hässliches Hinterteil sorgen wir für die notwendige Bestrafung. Nach der ganzen Action ist uns noch nach einer Zigarette. Es versteht sich von selbst, dass die Peinigung weiter geht und sein Mund als Aschenbecher missbraucht wird...!


Na du kleiner Wicht! Was bist du? Ein echter Mann? Ich denke nicht! Du siehst eher aus wie ein impotenter Versager! Du wirst doch bestimmt niemals eine Frau befriedigen können! Wie denn auch, mit so einem kleinen Minipimmel!? Aber ich habe genau das Richtige Abendprogramm für dich! Heut ist zwar Montag, aber das soll dich nicht abhalten... Mach das Wochenende länger, schnapp dir eine Flasche Alkohol und nehm dir die Zeit, um mir deine volle Aufmerksamkeit zu schenken - mindestens eine halbe Stunde, ich habe viel vor mit dir...! PS: Es wird richtig fies und gemein!


Herrin Jenny ist zurück für eine neue Trampling Session. Dieses Mal hat sie sich extra hohe, schwarze High Heels angezogen. Sie sieht unglaublich dominant darin aus - und natürlich atemberaubend schön! Der Sklave liegt bereits mit nacktem Oberkörper auf dem Boden und wartet auf seine Bestrafung. Jenny tritt ihm auf die Brust und drückt ihre spitzen Absätze tief in sein Fleisch. Vor Schmerz gepeinigt verzerrt er das Gesicht, doch das kann ihm nicht helfen, sie kennt keine Gnade und bearbeitet ihn unaufhörlich weiter...


Celine ist eine richtig freche Göre. Aber auch total sexy! Und sie liebt es typische Mädchenfarben zu tragen. Daher hat sie auch ein Oberteil und Unterwäsche in rosapinken Farben. Umso erniedrigender ist es, wenn sie, unschuldig und harmlos wirkend, mit voller Gewalt auf dem Sklaven sitzt und ihn nach Herzenslust dominiert! Der Kontrast ist einfach unglaublich! Und der arme Wicht kann nichts dagegen machen! Er versucht unter ihrem Arsch und ihrer Pussy nach Luft zu japsen. Aber Celine lässt das nur ganz selten zu...


Mia und Sam wollen es wissen: Wer von den beiden ist die Stärkere? Sie wollen das Duell beim Wrestling auf der Matte entscheiden. Doch schnell kann man sehen, dass Mia die Überhand gewinnt. Sie zwingt Sam dazu ihr die Unterwäsche auszuziehen und an ihre Titten zu packen und mit ihnen zu spielen. Doch das reicht ihr noch nicht! Sie setzt sich mit ihrer heißen, nackten Pussy auf Sams Gesicht, nimmt noch einen Vibrator dazu und zwingt sie mit purer Facesitting Dominanz dazu sie zum Orgasmus zu bringen...!


Manon bemerkt, wie ihr Freund ihr beim TV gucken immer wieder mal auf die Füße starrt. Sie fragt ihn ob er ein Fußfetischist ist. Und ob er tatsächlich so sehr auf Frauenfüße abfährt. Und Manon bemerkt sofort dass sie hier die perfekte Gelegenheit hat um einen weiteren Fußsklaven in ihren Reihen rekrutieren zu können! Sie befiehlt ihm ihre Schuhe zu riechen, ihre Socken und auch ihre nackten Füße - und schließlich sie auch zu lecken! Der neue Sklave versucht sein Bestes zu geben und Manons Wünsche so gut wie möglich zu befriedigen, aber sie ist eine sehr anspruchsvolle Herrin und dieser Neuling bringt es einfach nicht! So muss sie ihn schließlich aus dem Raum werfen...


Ich trage ein Paar heiße, braune Stiefel. Und ich liebe es sie meinem Sklaven zu zeigen... Ich sitze bereits auf der Couch und der Sklave kniet vor mir. Und ohne weiter Zeit zu verlieren muss er damit beginnen meine Stiefel wieder sauber zu lecken! Zuerst leckt er den oberen Teil meiner Stiefel. Aber dann muss er auch meine Sohlen lecken...! Meine Freundin hinter der Kamera kommentiert die Action die ganze Zeit und erniedrigt den Sklaven noch mehr... Obwohl das Stiefellecken schon schlimm genug ist, ist das noch nicht das Ende... Er muss mir schließlich auch die Stiefel ausziehen, ebenso wie die Socken - und meine verschwitzten, stinkigen Füße lecken! :-D Der Sklave scheint darüber sehr unglücklich zu sein... Aber ich dafür liebe es umso mehr... Ebenso meine Freundin hinter der Kamera...!


Herrin Lea war bei dem schönen Wetter unterwegs und ist gemütlich in der Nähe des Flussufers spazieren gegangen. Allerdings sind dabei natürlich auch ihre Schuhe dreckig geworden. Da ist es doch ein sehr gutes Timing, dass auf einmal ein Fremder vorbei kommt! Natürlich fackelt sie nicht lange und nutzt die Gelegenheit um ihm zu befehlen, dass er sich vor sie hinknien und los legen soll! Er holt seine Zunge raus und leckt langsam ihre Sohlen sauber...!


Meine Freundin Lena war zu Besuch bei mir. Wir haben uns unterhalten und wollten uns dann genüsslich eine Zigarette rauchen. Aber natürlich setzen wir uns mit unseren geilen Ärschen nicht einfach so auf die Couch! Wir benötigen eine viel angemessenere Sitzgelegenheit: Das Gesicht eines Sklaven! Der Sklave muss sich also mit seinem Kopf auf die Couch legen, so dass wir uns auf sein Gesicht setzen können. Erst sitzen wir abwechselnd darauf, bis wir schließlich sogar beide gemeinsam auf ihm drauf sitzen!


Herrin Perfecta hat heute noch fünf ihrer Freundinnen eingeladen, damit sie den Sklaven Joschi mal wieder so richtig erniedrigen können! Diese fünf hübschen Girls strecken ihm ihre Füsse entgegen, während er nackt vor ihnen kniet! Dann muss er jeder einzelnen von ihnen die Füsse küssen! Sie geniessen es, ihn so zu dominieren und ihn zu erniedrigen! Ausserdem hat er so wirklich lange was zu tun! Denn zwölf Füsse wollen sauber geleckt werden!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive