Dominante Videos

Dominante Frauen - Erziehungsvideos

Zuerst einmal will Herrin Natasha ihren Sklaven mal ein bisschen demütigen und erniedrigen. Dazu stellt sie ihre festen Schuhe auf seinem nackten Oberkörper ab und bürstet sie auf ihm sauber, so dass er den ganzen Dreck abbekommt. Damit aber nicht genug. Jetzt folgt die eigentliche Lektion ihrer Dominanz über diesen Loser. Sie macht ein hartes Trampling auf ihm. Dass er dabei wimmert und stöhnt - umso besser!


Gnadenlos und völlig begeistert davon, wenn sie ihren Sklaven echte Schmerzen zufügen kann: so kennen und lieben wir Herrin Vivienne L'Amour. Wenn Sie mit ihren dreckigen Reitstiefeln auf ihrem Opfer herum trampelt und springt, merkt man richtig, wie viel Spaß sie dabei hat. Ihr Enthusiasmus ist echt, genau wie das Wimmern und Klagen ihres Sklaven. Gib es zu! Genau das macht Dich doch an. Also darf dieser Clip in Deiner Sammlung auf keinen Fall fehlen. Und es bleibt auch nicht nur beim Trampling.


Du wirst Dich mir unterwerfen! Ganz sicher wirst Du das. Ich sage Dir ab jetzt, wo es langgeht. Und ich sage Dir, wem Du nun fortan all Dein Hab und Gut geben wirst: nämlich mir. Und jedes Mal, wenn Du brav tust, was ich von Dir verlange, wirst Du an meinem geilen Arsch riechen dürfen, wie ein räudiger Köter wirst Du daran schnüffeln. Und das ist auch schon alles, was Du bekommst. Aber hey! Schau Dir diesen Prachthintern in engen Lederhosen nur mal an!


Lady Steffi und ihre Kollegin müssen einen Sklaven mal wieder auf Vordermann bringen. Er stellt sich bei der Erledigung seiner Aufgaben nämlich dermaßen dämlich an, dass die beiden dahinter nicht Dummheit, sondern Kalkül vermuten. Denn da er immer geiler wird, als sie ihn am Boden mit Tritten bearbeiten, vermuten sie, dass er sich extra so dumm angestellt hat, wenn es um seine Aufgaben ging. Die Bestrafung für dieses Verhalten folgt natürlich umgehend - hier im Clip.


Lady Latisha sollte man nicht über den Weg laufen, wenn man nicht auf gnadenlose und sadistische Spielchen steht - die sie natürlich mit Dir spielt. So wie mit ihrem Stiefelsklaven in dem Clip hier. Er will einfach nur ihre sexy Stiefel lecken und sich dabei schön einen runter holen. So geht das bei Lady Latisha aber nicht. Er muss erst einmal seinen Schwanz durch ein Loch in einem Glastisch stecken. Und dann trampelt sie mit ihren Sohlen und den spitzen, hohen Absätzen darauf herum. Schon beim Anblick zuckt man vor Schmerzen zusammen. Bist Du hart genug im Nehmen?


In ihrer feinsten Unterwäsche quält und foltert diese nimmersatte Herrin ihren wehrlosen Sklaven. Er liegt gefesselt am Boden und kann überhaupt nichts dagegen tun, als dieses sexy Girl ihm die Luft abdrückt. Sie spielt mit seinem Leben, ein Spiel auf Leben und Tod. Wie gerne wärst Du jetzt wohl an seiner Stelle? Eine super heiße, junge Amazone in Reizwäsche, die Du berühren willst, aber ihr stattdessen nur hilfslos ausgeliefert bist - da geht Dir doch bestimmt schon bei dem Gedanken daran einer ab, stimmt's?


Ich warne Dich jetzt direkt schon mal vor, Du Loser! Ganz explizit sage ich Dir folgendes, ganz ohne Umschweife: wenn Du diesen Clip kaufst, bestätigst Du damit gleichzeitig, dass ich Dich erpressen darf. Und weißt Du was? Das habe ich sogar mit meiner Anwältin besprochen und mir von ihr absegnen lassen. Alles ist völlig legal. Denn so kleine Pissnelken wie Du, werden von Gesetzen nicht geschützt. Warum auch? Du willst ja, dass ich Dich blackmaile, weil Du nur so geil wirst und mal wieder einen Ständer mit Deinem Minipimmel hinbekommst. Aber schau mich nur an! Wenn Du Dich von einer sexy Lady erpressen lassen willst, dann doch wohl nur von mir!


Na, Du kleiner Loser! Wie lange ist es jetzt eigentlich genau her, dass ich Dich habe wichsen lassen? Wann durftest Du Dir das letzte Mal mit meiner Erlaubnis einen runterholen? Muss ja schon eine halbe Ewigkeit her sein. Und weißt Du was? Heute bin ich in Geberlaune und erlaube Dir, Dir Deinen Kolben zu entsaften. ABER: das machst Du genau nach meiner Wichsanleitung, die ich Dir in dem Clip gebe. Und die ist nicht ganz einfach, denn Du musst auf die Sekunde genau abspritzen, wenn ich es sage. Nur wann das genau ist, das weißt Du natürlich nicht. Mal sehen, ob Du es schaffst.


Ganz sadistisch, wie es ihre liebste Art ist, macht Victoria ihren Sklaven immer geiler. Gefesselt ist er er hilflos ausgeliefert. Und sie? In ihrem schwarzen Domina-Outfit kommt sie immer wieder ganz nah an ihn ran, reibt sich mit dem Leder an seinem nackten Körper. Sie schlägt ihn - und dann streichelt sie wieder seinen kleinen Schwanz. Dann gibt sie ihm wieder ein paar Schläge mit ihrer Reitgerte, um ihn anschließend weiter mit ihrer dominanten Sanftheit zu foltern. Es ist dieses Wechselbad der Gefühle, das ihn immer härter werden lässt.


Mit so ein bisschen normalen Trampling geben sich Madame Marissa und ihre Kollegin Madison schon lange nicht mehr zufrieden. Deshalb suchen sie auch gezielt nach Sklaven, die deutlich mehr einstecken können. Wie sieht's mit Dir aus? Kannst Du so viel einstecken, wie die beiden Sklaven in diesem Clip? Hältst Du durch, wenn die beiden Girls barfuß auf Deinem Oberkörper herum springen und sich gezielt mit dem ganzen Gewicht auf Deinen Hals und Deine Kehle stellen? Schau es Dir an - und dann melde Dich, wenn Du Dich traust.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive