Dominante Videos

Dominante Frauen - Erziehungsvideos

Weißt Du, worauf Fetischdiva Lady Gold ganz besonders steht? Wenn Du ihr Deine fetten Scheine genau vor ihre unglaublich sexy Füße legst. Ja, geh auf die Knie, bete ihre nackten Füße in den teuren High Heels an und gibt ihr Dein Geld. Für Dich steckt sie es sich sogar zwischen die Zehen, denn sie findet es geil, wie Dir dabei einer abgeht. Wenn Du einen Fußfetisch hast und darauf stehst, von einer Geldherrin für Deine Mühen verwöhnt zu werden, dann ist das hier der perfekte Clip für Dich!


In diesem Clip gibt Dir die unverwechselbare Amanda Rey eine ordentliche Lektion in Sachen Sklavendienst. Solltest Du immer noch nicht wissen, was Du als Sklave einer solche sexy Herrin zu tun und zu lassen hast: hier bekommst Du jetzt die ultimative Antwort. In High Heels und Leggings, perfekt geschminkt, so nah und doch so fern, gibt Dir Amanda Rey einen Kopffick, der sich tief in Dein Gedächtnis einbrennt. Sie will sich ja schließlich nicht ständig wiederholen müssen. Lerne endlich Deine Lektion!


Was hat mein Sklave heute doch für ein Glück! Ja, ist denn schon Weihnachten? Ich habe mir extra meine sexy Leder-Leggings angezogen, die, bei denen ich den langen Reißverschluss gaaaaanz langsam aufziehen kann. Aber erstmal setze ich mich noch in den knallengen Hosen auf sein Gesicht und raube ihm den Atem. Hat der es gut! Als ich dann meine zweite Haut abstreife und breitbeinig über ihm stehe, kommt es mir fast bei dem Gedanken daran, dass ich mich jetzt nur noch in heißen Panties auf sein Gesicht setzen werde. Wunderbar, so ein festliches Facesitting.


Dieser Sklave kriegt einfach nicht genug. Er bettelt seine geile Fetischdiva Antonella immer wieder um mehr, mehr, MEHR. Erst gibt sie ihm ja nur ein paar echt krasse Ohrfeigen. Aber das reicht ihm noch lange nicht. Er will ihre Dominanz spüren - und zwar richtig. Dafür schnallt sie sich einen riesigen Strapon um - wirklich - das Ding ist extrem. Damit fickt sie zuerst sein Maul und seinen Rachen. Aber damit immer noch nicht genug! Er kriegt den Riesendildo auch noch tief in seinen Arsch gerammt. Danach kann er bestimmt eine Woche nicht mehr geradeaus laufen.


Er hat ja danach gefragt! Ihr Sklave Alex hat seine Herrin nach einem Saft gefragt, den sie ihm mit ihren Füße macht. Dann soll er den heute auch endlich bekommen, denn Roxy ist in Geberlaune. Also zertritt sie mit ihren schweren Armee-Stiefeln ein paar Trauben in einer alten Waschschüssel und gibt etwas Wasser dazu. Dass dabei natürlich der Dreck aus dem tiefen Profil der Sohlen mit in den Saft kommt, ist ja klar. Und die Suppe muss Alex jetzt auch runterwürgen. Er hat ja schließlich darum gebettelt.


Gleich sechs sexy Girls sind zur großen Tampling Party gekommen - und sie wollen zum ersten Mal dabei sein, wenn es darum geht, einen Sklaven am Boden zu quälen. Aus Versehen läuft aber die Kamera noch mit. Glück für Dich. In diesem Video siehst Du ihre Reaktionen. Zuerst sind sie ja noch etwas geschockt und vorsichtig, schließlich ist das Trampling für sie in ihren heißen High Heels eine ganz neue Erfahrung. Aber sie finden schnell Spaß daran. Und was für einen! Sie können gar nicht genug davon bekommen, ihre Absätze abwechselnd in den Körper des Sklaven zu bohren.


Misty hängt am Telefon und redet mit ihrer Lesben-Freundin und mit ihrem Stecher. Ihr Lover wird aber derart eifersüchtig, dass Misty am Telefon mit ihm Schluss macht. Da hat sie ja gar keinen Bock drauf, wenn ihr ein Typ sagen will, was sie zu tun und zu lassen hat. Gleichzeitig lässt sie sich von ihrem Fußsklaven die nackten Füße schön sauber lecken. Sie reibt sie ihm dafür schön durch das Gesicht, während sie mit ihrem Lover Schluss macht. So muss das sein - in Misty's Welt.


Madame Marissa kennst Du ja sicher schon. Obwohl sie noch so jung ist und so unschuldig aussieht, ist sie in der Szene schon eine echte Legende. Und das natürlich auch aus gutem Grund. Denn kaum eine hat so wenig Erbarmen mit elenden Losern wie sie. Wenn ihre Sklaven nicht zack zack machen, wie sie es will, dann gibt's Saures. Und der Depp in dem Clip hat hat tatsächlich die Dreistigkeit, sie von unten her anzulächeln. Das kann sie ja gar nicht ab. Dafür setzt es ein paar gepfefferte Ohrfeigen und er muss ihre sexy High Heels lecken.


Jolie kann ihren Sklaven gar nicht genug bestrafen. Egal welche Aufgabe sie ihm gibt - er macht einfach alles falsch, der dämliche Loser. Er soll ihre sexy High Heels sauber lecken - und vergeigt es. Dafür benutzt sie seinen Mund als menschlichen Aschenbecher für ihre Zigarette. Er soll ihre Füße massieren - und kriegt auch das nicht richtig hin. Dafür bestraft sie ihn mit ein paar ordentlichen Hieben mit dem Rohrstock. Aber Jolie hat noch aus jedem unbeholfenen Deppen einen 1A Sklaven gemacht. Wenn Du Dir den Clip anschaust, weißt Du auch auch wie.


Wenn eine junge, sexy Herrin ihrer gefesselten, devoten Sklavin eine Lektion in Sachen Erziehung erteilt, dann ist das immer ein besonders reizvoller Anblick. So wie hier: Lady Betty packt die Peitsche aus und maßregelt damit ihre wehrlose Schülerin. Damit ihr Wille auch nachhaltig bricht, spuckt sie ihr auch immer wieder ins Gesicht, begleitet von Beschimpfungen und Anweisungen. Und da sie die Chefin ist, raucht sie dabei auch noch ganz gemütlich eine Zigarette.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive