Dominante Videos

Dominante Frauen - Erziehungsvideos

Er hat ja danach gefragt! Ihr Sklave Alex hat seine Herrin nach einem Saft gefragt, den sie ihm mit ihren Füße macht. Dann soll er den heute auch endlich bekommen, denn Roxy ist in Geberlaune. Also zertritt sie mit ihren schweren Armee-Stiefeln ein paar Trauben in einer alten Waschschüssel und gibt etwas Wasser dazu. Dass dabei natürlich der Dreck aus dem tiefen Profil der Sohlen mit in den Saft kommt, ist ja klar. Und die Suppe muss Alex jetzt auch runterwürgen. Er hat ja schließlich darum gebettelt.


Gleich sechs sexy Girls sind zur großen Tampling Party gekommen - und sie wollen zum ersten Mal dabei sein, wenn es darum geht, einen Sklaven am Boden zu quälen. Aus Versehen läuft aber die Kamera noch mit. Glück für Dich. In diesem Video siehst Du ihre Reaktionen. Zuerst sind sie ja noch etwas geschockt und vorsichtig, schließlich ist das Trampling für sie in ihren heißen High Heels eine ganz neue Erfahrung. Aber sie finden schnell Spaß daran. Und was für einen! Sie können gar nicht genug davon bekommen, ihre Absätze abwechselnd in den Körper des Sklaven zu bohren.


Misty hängt am Telefon und redet mit ihrer Lesben-Freundin und mit ihrem Stecher. Ihr Lover wird aber derart eifersüchtig, dass Misty am Telefon mit ihm Schluss macht. Da hat sie ja gar keinen Bock drauf, wenn ihr ein Typ sagen will, was sie zu tun und zu lassen hat. Gleichzeitig lässt sie sich von ihrem Fußsklaven die nackten Füße schön sauber lecken. Sie reibt sie ihm dafür schön durch das Gesicht, während sie mit ihrem Lover Schluss macht. So muss das sein - in Misty's Welt.


Madame Marissa kennst Du ja sicher schon. Obwohl sie noch so jung ist und so unschuldig aussieht, ist sie in der Szene schon eine echte Legende. Und das natürlich auch aus gutem Grund. Denn kaum eine hat so wenig Erbarmen mit elenden Losern wie sie. Wenn ihre Sklaven nicht zack zack machen, wie sie es will, dann gibt's Saures. Und der Depp in dem Clip hat hat tatsächlich die Dreistigkeit, sie von unten her anzulächeln. Das kann sie ja gar nicht ab. Dafür setzt es ein paar gepfefferte Ohrfeigen und er muss ihre sexy High Heels lecken.


Jolie kann ihren Sklaven gar nicht genug bestrafen. Egal welche Aufgabe sie ihm gibt - er macht einfach alles falsch, der dämliche Loser. Er soll ihre sexy High Heels sauber lecken - und vergeigt es. Dafür benutzt sie seinen Mund als menschlichen Aschenbecher für ihre Zigarette. Er soll ihre Füße massieren - und kriegt auch das nicht richtig hin. Dafür bestraft sie ihn mit ein paar ordentlichen Hieben mit dem Rohrstock. Aber Jolie hat noch aus jedem unbeholfenen Deppen einen 1A Sklaven gemacht. Wenn Du Dir den Clip anschaust, weißt Du auch auch wie.


Wenn eine junge, sexy Herrin ihrer gefesselten, devoten Sklavin eine Lektion in Sachen Erziehung erteilt, dann ist das immer ein besonders reizvoller Anblick. So wie hier: Lady Betty packt die Peitsche aus und maßregelt damit ihre wehrlose Schülerin. Damit ihr Wille auch nachhaltig bricht, spuckt sie ihr auch immer wieder ins Gesicht, begleitet von Beschimpfungen und Anweisungen. Und da sie die Chefin ist, raucht sie dabei auch noch ganz gemütlich eine Zigarette.


Zwei junge, sexy Lesben in Unterwäsche und ihr Cuckold-Sklave, der als ihr menschliches Sitzkissen herhalten muss - wenn Dir in diesem Clip keiner abgeht, dann weißt Du nicht, was wirklich Freude macht. Die beiden Girls haben dermaßen viel Spaß, dass es total ansteckend ist, ihnen dabei zuzusehen. Und natürlich wärst Du am liebsten live und hautnah dabei - als ihr Spielball, mit dem sie machen können, was sie wollen. In diesem Video kannst Du das. Viel Vergnügen!


Serena's Sklave hat in diesem Clip wirklich nicht viel zu lachen. Sie hat ihn sich so zurecht gelegt, dass er sich nicht wehren kann, als sie ihre Schuhe auszieht. Und diese Turnschuhe haben es in sich. Seit Tagen rennt sie in denselben Socken damit herum. Jetzt ist der Moment gekommen, in dem sie ihrem Sklaven den Gestank inhalieren lässt. Sie drückt ihm die Schuhe erbarmungslos auf die Nase und den Mund und reibt ihm ihre Stinkesocken quer durchs Gesicht. Er kämpft vor lauter Gestank natürlich mit der Ohnmacht.


Na Kleiner! Hast Du einen echten Schweißfetisch? Dann habe ich hier genau das Richtige für Dich. Ich habe mir nämlich extra seit drei Tagen keine frischen Socken mehr angezogen und sie in meinen Turnschuhen so richtig schön durchgeschwitzt. Extra für Dich habe ich jetzt diesen Clip gedreht und halte Dir meine rosa Stinkesocken direkt vor die Nase. Hmmm...kannst Du Dir vorstellen, wie das riecht, als ich mir die Schuhe endlich mal ausziehe? Der ganze Raum ist sofort erfüllt von dem beißenden, fauligen, aber doch so süßen Duft, der Dir Deine Knie weich werden lässt. Herrlich, gell?


Herrin Giorgia geht in diesem Clip fast schon ein bisschen zu sanft mit ihrem Sklaven um - aber das ist ja auch mal ganz schön. Sie erzieht den Anfänger eben langsam, aber sicher zu ihrem devoten Diener. In dieser Session benutzt sie ihn mit ihrem sexy Jeansarsch als menschliches Sitzkissen und trampelt in ihren weichen Hausschuhen auf seinem nackten Oberkörper und auf seinem Gesicht herum. Anschließend kommt er noch in den Genuss ihrer nackten Füße. Für den Anfang bekommt der Affe eben noch Zuckerbrot. Später setzt's die Peitsche.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive